3. Live-Stream – „Events vs. Restart – Warum ohne uns?“ auf YouTube. 

Am 05.05.2020, um 19.00 Uhr startete der 3. Live-Stream des BVD e.V. zum großen Thema „Corona-Krise“.

Es gibt einen 5-Stufenplan der Niedersächsischen Landesregierung zurück in die Normalität – da ist die Veranstaltungsbranche nicht einmal enthalten.

Wann gibt es eine Perspektive für Veranstaltungen? Das fragte Dirk Wöhler, der Präsident des Berufsverband Discjockey e.V. (BVD e.V.), den Vizepräsidenten des Niedersächsischen Landtages Frank Oesterhelweg (CDU) und den Vorstandvorsitzenden des Verbands für Medien und Veranstaltungstechnik e.V. (VPLT) Helge Leinemann im 3. Livestream „Events vs. Restart – warum ohne uns“.

Auch dieses Mal hatten Mitgliedern des BVD e.V. die Möglichkeit vorab Fragen per E-Mail eingereicht, die live erörtert wurden.

Den gesamten Stream kannst Du [hier] nochmals auf dem YouTube-Kanal des BVD e.V. anschauen.

Be a part of it!

Using these, the particular replica ETA movements can be quite strong, and if a person be capable of cleanse it and manage the idea, it could possibly undoubtedly final years. Right now, that will do this for you personally is an additional story -- several observe repairers will turn apart duplicate timepieces out of a sense pleasure or richard mille replica perhaps a hesitancy to get accountable for an item which might have several problems they just don't need to be held accountable because you select it up.