4. Live-Stream – „Corona-Lockerungen: TEMPO oder SLOW DOWN?“ auf YouTube. 

Am 12.05.2020, um 19.00 Uhr startete der 4. Live-Stream des BVD e.V. zum großen Thema „Corona-Krise“.

Das Thema dieses Mal – Corona-Lockerungen: TEMPO oder SLOW DOWN?

Das fragte Dirk Wöhler, Präsident des BVD e.V., Joachim Rudo, Dipl.-Volkswirt und Rechtsanwalt in der Kanzlei Brinkmann.Weinkauf Hannover, und Florian Bernschneider, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverband Region Braunschweig, im 4. Livestream des BVD e.V.

Die ersten Lockerungen treten in Kraft und einzelne Branchen versuchen eine neue Normalität zu finden. Das ist für die Veranstaltungsbranche noch lange nicht in Sicht. Durch die erforderlichen Corona-Maßnahmen und die wirtschaftliche Lage ist es fraglich, wann und wie Veranstaltungen in naher Zukunft stattfinden könnten.

Auch dieses Mal hatten Mitgliedern des BVD e.V. die Möglichkeit vorab Fragen per E-Mail einzureichen, die dann live erörtert wurden.

Den gesamten Stream kannst Du [hier] nochmals auf dem YouTube-Kanal des BVD e.V. anschauen.

Be a part of it!