Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DJ’s und Moderation

25 August – 12:00 - 18:00

Kennst du die Aufgaben eines Moderators? Hast du das Verhalten in schwierigen Gesprächssituationen geübt? Weißt du, wie eine erfolgreiche Präsentation aufgebaut ist? Nein, gerne beantworten wir dir diese und andere Fragen.

Vorbereitung, Struktur, Steuerung, Visualisierung – darauf kommt es bei einer professionellen Moderation an. Mit den richtigen Moderationstechniken leitest du Sitzungen, Veranstaltungen und Besprechungen effizienter.

Effiziente Gesprächsführung, geschultes Auftreten und die Steuerung von Gesprächsprozessen – wir vermitteln dir die Grundlagen für eine professionelle Moderation.

Auch die Köpersprache gehört dazu. Etwa 50% der Informationen über deine Persönlichkeit und damit deine Glaubwürdigkeit vermittelst du der Umwelt durch deinen Körper. Grund genug, sich der eigenen Körpersprache bewusst zu werden.

Nur wenn du zeigst, was du meinst, kannst du dein Gegenüber für deine Ansichten, Pläne und Ideen gewinnen. Mehr Verständnis für Körpersprache hilft dir ebenso dabei, andere Menschen besser zu verstehen und angemessener reagieren zu können.

In unserem Moderationsseminar trainieren wir deine Präsentationsfähigkeit und schulen deine rhetorischen Fähigkeiten. Entdecke die Kunst, die Aufmerksam deiner Zuhörer zu lenken und Gesprächspartner zu führen. So behältst du die Kontrolle und überzeugst in deiner Rolle als Moderator.

Wir laden alle Interessenten zu unserem Moderationsseminar mit hohem Praxisanteil am Sonntag, 25. August 2019 von 12:00 – 18:00 Uhr nach Braunschweig ein!

Themen:

 Sprech-Technik
• 1×1 und Grundlage des Sprechens: Stimmbildung durch Atem- & Stimmtraining (Deutsche Hochlautung nach Theodor Siebs)

Sprech Melodie
• Jedes Genre hat ihre spezielle Melodie. Werbung, Telefonschleifen, Hörbücher, Radionachrichten… unterscheiden sich im Klangbild.
• Aus dem Arbeitsalltag eines Radiomoderators & Event-DJs.
• Eventmoderation in der Praxis

Sprech Acting
• Emotionen aus einem Text stimmlich umsetzen. Dafür ist schauspielerische Bildung notwendig.
• Richtige Sprech-Geschwindigkeit

Moderation-Technik
• Richtiges Halten des Mikrofons, alleine und mit einem Gegenüber
• Einleitungsfloskeln und Verwendung von Anekdoten, die Aufmerksamkeit erregen.
• Moderation unter Einbeziehung des Publikums z.B. spontanes Reagieren auf unvorhergesehene Situationen
• Das Moderieren von „fremden“ Themen
• Interviews & Promotion
• Welche Fehler kann ich vermeiden?
• Wie bereite ich mich richtig vor?

Stil-Fragen / Praktische Übungen
• Haltung, Gestik – kurze Moderation unter Berücksichtigung des Erlernten mit Videoaufnahme und anschließender Analyse
• Der richtige Kleidungstil – angemessen, modern und doch authentisch
• Individuelle Fragen und Wünsche

Referent: Dirk Wöhler
Dirk Wöhler, geb. 1969, ausgebildeter Kaufmann und studierter Betriebswirt ist seit 25 Jahren selbstständig in der Veranstaltungsbranche.
Freiberuflich ist er u.a. seit vielen Jahren regional für Radio38, Antenne Niedersachsen und für den VfL Wolfsburg, seit 2001 bei jedem Heimspiel als Moderator und Stadion DJ tätig.
Bundesweit ist Dirk Wöhler auf Events, Gala Veranstaltungen und Stadtfesten als Moderator und auch als Diskjockey unterwegs und verdient seit 25 Jahren hauptberuflich seinen Lebensunterhalt damit. Alle Teilnehmer erhalten nach dem Seminar ein Zertifikat über ihre Teilnahme.

Die Seminargebühren betragen 99,00€ für BVD e.V. Mitglieder bzw. 149,00€ für Nicht-Mitglieder. Das Catering am Veranstaltungstag ist darin enthalten.

Alle Interessenten melden sich bitte in unserer Geschäftsstelle per E-Mail (info@bvd-ev.de) an. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 begrenzt.

Habt ihr Rückfragen zum Seminar? Dann wendet euch bitte an Izabela Chojnowska  (Tel. 0531-23 79 92 60, izabela@bvd-ev.de  )

Jetzt anmelden – es sind nur wenige Plätze zu vergeben. 

Details

Datum:
25 August
Zeit:
12:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Website:
https://www.bvd-ev.de

Veranstalter

Berufsverband Discjockey e.V.
Telefon:
0531-23799260
E-Mail:
info@bvd-ev.de
Website:
www.bvd-ev.de

Veranstaltungsort

Berufsverband Discjockey e.V.
Bevenroder Str. 151
Braunschweig, Niedersachsen 38108 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0531-23799260
Website:
https://www.bvd-ev.de